Ricardos

Changing the way you build websites. Aenean consectetur ipsum ante, vel egestas enim tincidunt quis. Pellentesque vitae congue neque, vel mattis ante. In vitae tempus nunc. Etiam adipiscing enim sed condimentum ultrices.

Learn More

Main Activity

Ein Hauptschwerpunkt seit 2011 ist die Entwicklung und der Ausbau des Software as a Service Anbieter QOON Internet. Auf der Plattform werden Dienste angeboten, welche im heutigen E-Commerce, unerlässlich sind. Dazu zählen ESP, CRM, UEA und auch Business Hosting.
Die dezidierte Umsetzung von individuellen Konzepten, online sowie offline, erfordert ein hohes Maß an Kompetenzen in verschiedenen Disziplinen. Dazu zählen vor allem, verschiedene Internet- Technologien und auch alle Bereiche des Online-Marketings. Marketing und Vertrieb sind überlebenswichtig für jedes Projekt, denn ein Unternehmen mit dem falschen Marketing und schlechtem Vertrieb wird scheitern.
Daten sind das Oel im Feuer des Informationszeitalters und kein Business funktioniert heute mehr ohne die Analyse branchenspezifischer Daten. Dazu zählen neben Kundendaten auch die Auswertung von Daten in der Trafficanalyse zur Hebung versteckter Potenziale (Low Hanging Fruits) oder die Auswertung von Konkurrenz- und Wettberwerbsanalysen, und natürlich auch, zum Ermitteln der Marktposition anderer Teilnehmer, der eigenen Branche.
Die veränderte Mediennutzung speziell in den letzten 10 Jahren, hat zu einem Umdenken des Stationärbuchhandels und auch in Medienkonzernen geführt. Denn die Einführung neuer Geräteformate wie Smartphones, Tablets oder Reader, haben dem Konsumenten völlig neue Möglichkeiten geschaffen, Inhalte zu konsumieren. Dieser Wandel wird von vielen etablierten Playern verteufelt, da nun jeder ohne kostspielige Infrastruktur, in die Rolle des Produzenten wechseln kann, um somit einen gewissen Anteil in diesem Milliardenmakt zu schöpfen.

  • Brand Consulting 80%
  • Marketing Campaigns 45%
  • Custom Website Design 95%

Neue Artikel im Weblog

Work Flow

Webentwicklung

Zuerst werden die Ziele des Klienten in einem Kick Off Meeting aufgenommen und Budgets, eingesetzte Technologien sowie Milestones festgelegt. Die Entwicklung der Applikationen erfolgt entweder aus eigner Hand oder durch Zunahme, externer Kompetenzen.

Joint Venture

Nicht immer macht die Eigenentwicklung diverser Projekte Sinn, da in sehr vielen Sparten ein Experte mit seinem Namen an der Produktfront steht und somit dem Projekt sein Gesicht gibt. Ist dies der Fall übernehmen wir als Technologie und Marketingpartner die Entwicklung und der Venture-Partner die Produktentwicklung.

User Komentare

Keine Einträge gefunden.
User Comments

Die Klienten
Es gibt keinen spezifizierten Kunden-Avartar, da jeder Kunde eigene Sichtweisen, Erfahrungen und Ideen hat, wordurch wir unsere Horizonte enorm ausweiten können, und ständig neue Erfahrungen sammeln. Das Motto „Nicht der Große schlägt den Kleinen“ sondern „Der Schnelle schlägt den Langsamen“, ist Programm.
Gibt es ein Partnerprogramm?
Wer heute im Internet Einnahmen erzielen will, braucht nicht zwangsläufig eigene Produkt oder Dienstleistungen. Wir bieten einige Software-Produkte und auch Digital E-Goods, mit exzellenten Konversionsraten und Verdienstmöglichkeiten an.
Konditionen
Bei Joint Ventures im Bereich von Digital E-Goods sind es in der Regel 50/50, bei anderen E-Commerce Beteiligung variieren die Konditionen, je nach der Eingebrachten Engagements, der beteiligten Personen. Nicht selten werden auch kostenlose Leistung erbracht, frei nach dem Motto „Wer nur für den Gewinn kämpft, erntet nichts wofür es sich lohnt zu leben“. So können wir das Internet ein Stückchen besser machen, und haben letztendlich alle etwas davon.

Meine Emails lesen